Versandkostenfrei ab 950€
Rechnungs- & Ratenkauf
Sicher einkaufen
Sondermaße
Ceru B Umfassungszarge ZT Zarge CPL Ulmacea TMQ

Ceru B Umfassungszarge ZT Zarge CPL Ulmacea TMQ

Ceru B Umfassungszarge ZT Zarge CPL Ulmacea TMQ
Das sandgelbe Ulmacea Holzbild der Umfassungszarge Ceru TMQ besitzt einen khakigrauen Faserverlauf, welcher eine haptische Griffigkeit aufweist. Die Ulmacea Zarge Ceru zeichnet sich durch eine...
Bitte wählen
  • 80er Zarge für WST von 80 bis 97 mm 110,00 €
  • 100er Zarge für WST von 100 bis 117 mm 110,00 €
  • 120er Zarge für WST von 120 bis 137 mm 110,00 €
  • 140er Zarge für WST von 140 bis 157 mm 110,00 €
  • 160er Zarge für WST von 160 bis 177 mm 140,00 €
  • 180er Zarge für WST von 180 bis 197 mm 140,00 €
  • 200er Zarge für WST von 200 bis 217 mm 140,00 €
  • 220er Zarge für WST von 220 bis 237 mm 170,00 €
  • 240er Zarge für WST von 240 bis 257 mm 170,00 €
  • 260er Zarge für WST von 260 bis 277 mm 170,00 €
  • 280er Zarge für WST von 280 bis 297 mm 180,00 €
Bitte wählen
  • 610 mm x 1985 mm + 0,00 €
  • 735 mm x 1985 mm + 0,00 €
  • 860 mm x 1985 mm + 0,00 €
  • 985 mm x 1985 mm + 0,00 €
  • 610 mm x 2110 mm + 39,00 €
  • 735 mm x 2110 mm + 39,00 €
  • 860 mm x 2110 mm + 39,00 €
  • 985 mm x 2110 mm + 39,00 €
Bitte wählen
  • Rundkante glatt + 0,00 €
  • Rundkante profiliert + 49,00 €
Bitte wählen
  • Anschlag DIN Rechts
  • Anschlag DIN Links
Artikel-Nr.: SW10260
ab 110,00 € *
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Ceru B Umfassungszarge ZT Zarge CPL Ulmacea TMQ

Die horizontal verlaufende Maserung der Umfassungszarge Ceru TMQ besitzt einen khakigrauen Faserverlauf, der dem sandgelben Ulmacea Holzbild einen würdevollen Charme verleiht. Die fühlbar profilierte Oberfläche der Türzarge besteht aus hochwertigen CPL und weist dank der spürbaren Profilierung eine haptische Griffigkeit auf. Zwei verschiedene zur Auswahl stehende Kantenprofile sind ein weiterer Pluspunkt der Holzzarge Ceru TMQ

Kurzbeschreibung der Ceru TMQ Holzzarge mit den Klassifizierungen und Konstruktionsmerkmalen:

Die Ceru TMQ Umfassungszarge ist ein deutsches Markenprodukt mit 8 Jahre Garantie!
* Holzbild Ulmacea TMQ
* Holzmaserung Profiliert
* Decklage CPL Schichtstoff
* Einlage Vollspanplatte
* Zwei Kantenprofile

* Türfutter sturzhoch nach DIN 18101
* Beanspruchungsgruppe N nach DIN EN
* Verleimung formaldehydfrei nach D3 EN 204
* Kantenprofil wahlweise Rundkante oder Profiliert
* Falzkante dreiseitig gefälzt 13 x 25,5 mm
* Bandrahmenteil für 2-teilige Bänder
* Schließblech mit Haltelaschen

* Das Zargen Modell ZT wird speziell für den Einbau innerhalb von Zimmertüren produziert



Detailbeschreibung der Türzarge Ceru TMQ:

Die hochwertigen Ausgangsmaterialien der Ceru Holzzarge setzen auf allen Ebenen hohe Standards. Um diesen hohen Qualitätsstandards gerecht zu werden, bestehen die formstabilen Materialeinlagen der Futterteile sowie der Bekleidungen aus Vollspanplatten, welche innerhalb der Zimmer für ausreichend Trittschutz und Schallschutz sorgen. Die schalldämmenden Einlagen der Holzzarge Ceru werden zudem noch durch eine langlebige Decklage aus Continous Pressure Laminat ergänzt, die sich wiederum durch widerstandsfähige Qualitätseigenschaften, wie Lichtbeständigkeit, Abriebfestigkeit, Hitzebeständigkeit und Fleckenunempfindlichkeit auszeichnet ✓

Aufbau der Ausgangsmaterialien vom CPL Zargen Modell Ceru TMQ Ulmacea

Das Zargenmodell Ceru steht für acht Türblattgrößen (Anschlag DIN Links sowie Rechts) zur Verfügung und passt in Wandöffnungen mit Durchgangsbreiten von 625 mm bis 1040 mm (Türblattbreiten von 610 mm bis 985 mm) und Durchgangshöhen von 2000 mm bis 2145 mm (Türblatthöhe 1985 mm und 2110 mm). Die Umfassungszarge lässt sich in Wandstärken von 80 mm (Mindestwandstärke) bis 280 mm (Maximalwandstärke) einbauen, wobei auf Wunsch auch Zargenbreiten für stärkere Wände lieferbar sind (telefonische Auskunft von 8.30 bis 17.00 Uhr gerne unter 03693 8869190). Das Nutsystem der Umfassungszarge ist für den frei regulierbaren Einbau innerhalb der Wand gedacht und ermöglicht dem Kunden obendrein einen stufenlosen Wanddickenausgleich von +17 mm


Diese Türzarge können Sie als einzelne Zarge oder gemeinsam mit einem Türflügel als komplettes Türelement kaufen!

Türenkontor Spartipp > Zarge + Türblatt zum Vorteilspreis kaufen

Sie suchen eine Zarge mit Tür? Kein Problem! Türenkontor24 stellt Ihnen eine auf diese Türzarge
abgestimmte Auswahl an Innentüren zur Verfügung. Im Shopbereich "Zimmertüren" können Sie
das zur Zarge passende Türblatt bei Bedarf mit einem Klick gleich mit in den Warenkorb legen ✓


Komplettes Türelement (Tür inkl. Zarge) schon ab einem Preis von 195,- €
Zarge & Innentür als passgenaues Komplettelement können Sie => HIER <= bestellen!


Hinweis: Auf Grund verschiedener Bildschirmeinstellungen kann es bei der Darstellung der abgebildeten Zarge zu Farbabweichungen kommen. Die wiedergegebenen Farbtöne der Zarge können aufgrund dieser browserabhängigen Farbabweichungen nicht verbindlich sein. Weitere detaillierte Informationen zu dieser Türzarge, insbesondere zu den Spezifikationen, Bestellmaßen und Lieferzeiten, finden Sie innerhalb der oben verlinkten Datenblätter ✓

 

Technische Spezifikationen der Holzumfassungszarge Ceru TMQ

Die Ceru Holzumfassungszarge ist unsere Zargenvariante für 1-flügelige Türen. Die Zarge wird gemäß DIN 68706 produziert und eignet sich für normale Beanspruchungen ohne besondere Anforderungen. Das Türfutter ist nur für den Einbau innerhalb von Innentüren gedacht und wird immer kartonverpackt zu Ihnen nach Hause geliefert ✓

Detaillierte Konstruktionsmerkmale der CPL Zarge


* CPL Zarge für 1-flügelige Drehflügeltüren
* Türfutter nach DIN 18101 (Made in Germany)
* Beanspruchungsgruppe N (Klasse 1) nach DIN EN
* Türfutter sturzhoch, Eckverbindung einbaufertig auf Gehrung
* Futterteile aus 22 mm und Bekleidungsteile aus 12 mm Spanplatte
* Verleimung formaldehydfrei und beständig nach DIN 68602, D3 EN 204
* Kantenausführung Rundkante nahtlos ummantelt, Bekleidungsbreite 60 mm
* Zierbekleidung regulierbar, Verstellbereich für Wandstärkenausgleich +17 mm
* Aufnahmeelement der Bandaufnahme aus Metall mit Klemmverbindung
* Bandrahmenteil für 2-teilige Bänder, Bandunterteile V 0020 vernickelt
* Schließblech vorintegriert mit Haltelaschen, silberfarben
* Dichtung eingezogen, Dichtungsprofil elastisch
* Decklage Continuous Pressure Laminate


Unsere Ceru Holzzarge setzt sich aus drei Rahmenelementen zusammen, welche für die Montage an der Wand mit Hilfe von stabilen Stahlklammern und Dübelverbindungen leicht miteinander verbunden werden können. Die Rahmenelemente der Umfassungszarge bestehen aus zwei vertikalen Ständern mit einem dazugehörigen Sturz und sind für den genauen Wandeinbau an den Ecken schon in einem Winkel von 45 Grad zugeschnitten. Durch ein Ausschäumen der Hohlräume zwischen Wand und Zarge wird zudem ein Höchstmaß an Stabilität gewährleistet. Die Türzarge Ceru TMQ steht zum Türeneinbau für beide Türanschlagsrichtungen (DIN Links sowie DIN Rechts) zur Verfügung. Das vorintegrierte silberfarbene Schließblech für das Türschloss und die vernickelte Bandkonstruktion für die Zargenscharniere (Bandoberteile) sind werkseitig den frei wählbaren Anschlagsrichtungen angepasst ✓


Zarge Anschlagrichtungen mit Blick auf die Öffnungsfläche vom Linksflügel (DIN-links, L) und Rechtsflügel (DIN-rechts, R)!

 

Die Konstruktion der Ceru Umfassungszarge ermöglicht einen stufenlosen Wanddickenausgleich und ist für den frei regulierbaren Wandeinbau gedacht. Für den passgenauen Wanddickenausgleich stehen Standardgrößen von 80 bis 280 mm zur Verfügung, wobei auf Kundenwunsch auch Zargenbreiten für überdicke Wände gefertigt werden und lieferbar sind. Die Zargenbreite der Holzzarge Ceru kann durch die die Wand umfassende Zargenbekleidung vom Kunden über ein Nutsystem in der Maulweite noch um bis zu +17 mm in der Breite verstellt werden ✓

Der stufenlose Wanddickenausgleich unserer Umfassungszarge Ceru TMQ

Alle wichtigen Informationen zu den Bestellmaßen können Sie in den oben verlinkten Einbaumaßen nachlesen ✓

 

Bestell und Einbaumaße vom Zargen Modell Ceru TMQ

Die Einbaumaße von Türblatt und Türzarge orientieren sich in der Regel an Baurichtmaße und weißen, wie alle Maßeinheiten am Bau, vordefinierte Abmessungen auf. Beide Bauteile sind perfekt aufeinander abgestimmt und passen genau zusammen. In der folgenden Tabelle finden Sie die Baurichtmaße für genormte Maueröffnungen ✓

Einbaumaße für DIN genormte Maueröffnungen (Höhe)

Normhöhen (Baurichtmaße) nach DIN 18100 2010 2135
Maueröffnungshöhen (min/max) in mm 2000/2020 2125/2145
Türblattaußenmaße in mm 1985 2110

 

Einbaumaße für DIN genormte Maueröffnungen (Breite)

Normbreiten (Baurichtmaße) nach DIN 18100 635 760 885 1010
Maueröffnungsbreiten (min/max) in mm 625/665 750/790 875/915 1000/1040
Türblattaußenmaße in mm 610 735 860 985

 

Damit unsere Umfassungszarge Ceru später passgenau zum vorhandenen Türblattaußenmaß passt, müssen Sie vor der Bestellung genau Maß nehmen. Die Türblattaußenmaße werden immer nach Breite mal Höhe berechnet. Ermitteln Sie daher zu allererst die Breite und die Höhe der Maueröffnung (an mehreren Stellen messen und das kleinste Maß nehmen). Diese zwei Maßeinheiten sind für die Berechnung der Türblattmaße entscheidend! Für das Zargen Modell Ceru stehen acht Türblattabmessungen zur Verfügung. Die zur Auswahl stehenden Türblattgrößen lassen sich von handwerklich Begabten problemlos in Wände mit DIN genormten Maueröffnungen einpassen ✓

Türblattaußenmaße für unser Zargen Modell Ceru TMQ

Maueröffnungsmaße Türblattaußenmaße
Maueröffnungsbreiten Maueröffnungshöhen Türblattbreite Türblatthöhen
625 bis 665 mm 2000 bis 2020 mm 610 mm 1985 mm
2125 bis 2145 mm 2110 mm
750 bis 790 mm 2000 bis 2020 mm 735 mm 1985 mm
2125 bis 2145 mm 2110 mm
875 bis 915 mm 2000 bis 2020 mm 860 mm 1985 mm
2125 bis 2145 mm 2110 mm
1000 bis 1040 mm 2000 bis 2020 mm 985 mm 1985 mm
2125 bis 2145 mm 2110 mm

 

Damit die neue Türzarge später gemeinsam mit dem Türflügel in die Maueröffnung passt, ist vor der eigentlichen Türenmontage auch die präzise Bestimmung der vorhandenen Mauerwandstärke wichtig! Zur Maßbestimmung der Zarge müssen Sie jetzt also noch die Wanddicke ermitteln und die exakte Wandstärke berechnen. Hierbei ist es wichtig, das Sie unbedingt auch alle auf der Wand liegenden Materialien wie Putz, Taperte oder Fließen mit hinzurechnen (z.B. bei einer Rohbauwand). Für den Ausgleich von Wandtoleranzen sind die Zierbekleidungen der Ceru Zarge um bis zu +17 mm verstellbar. Nachfolgend Tabelle hilft Ihnen bei der Wahl der Zargenbestellmaße ✓

Mauerwandstärken und Zargenbestellmaße

Mauerwandstärken (min/max) in mm 80 bis 97 100 bis 117 120 bis 137 140 bis 157 160 bis 177 180 bis 197 200 bis 217 220 bis 237 240 bis 257 260 bis 277 280 bis 297
Wanddickenausgleich (-/+) in mm 0/17 0/17 0/17 0/17 0/17 0/17 0/17 0/17 0/17 0/17 0/17
Zargenbestellmaße
in mm
80 100 120 140 160 180 200 220 240 260 280

 

Dank der unterschiedlich breiten Zargenvarianten und der zahlreich zur Verfügung stehenden Türblattgrößen lässt das Holzzargen Modell Ceru keine Kundenwünsche offen und ist immer eine lohnende Kaufüberlegung wert ✓

 

Versand und Produktionszeiten der Ceru TMQ Zargen

Die Produktionszeiten für die Türzarge Ceru variieren grundsätzlich nach Konfiguration (Zargenmaß) und Umfang (Bestellung). Direkt nach Auftragsvergabe geht Ihr Bestellung in die Produktion. Je nach Komplexität des Auftrags dauert die Produktion der Ceru Zargen etwa 2 bis 4 Wochen. Umgehend nach der Herstellung erfolgt der Versand durch unsere Spedition. Die Auslieferung über die Spedition nimmt zudem noch 1 bis 2 Werktage in Anspruch ✓

Lieferzeiten vom Türzargen Modell Ceru TMQ

Die Lieferzeiten zu den entsprechenden Bestellmaßen können Sie nachfolgenden Tabellen entnehmen. Um bei eiligerem Bedarf schnelle Lieferzeiten konkret abzuklären, bitten wir um eine vorherige Kontaktaufnahme. Gerne beantworten wir Fragen zu den Lieferzeiten unter 03693 8869190 (von 8.30 bis 17.00 Uhr) auch telefonisch ✓

Lieferzeiten für die Ceru TMQ Türzargen

Zargenbestellmaße 1 bis 2 Wochen 3 bis 4 Wochen 5 bis 6 Wochen 7 bis 8 Wochen
80 bis 97 mm x x x
100 bis 117 mm x x x
120 bis 137 mm x x x
140 bis 157 mm x x x
160 bis 177 mm x x x
180 bis 197 mm x x x
200 bis 219 mm x x x
220 bis 237 mm x x x
240 bis 257 mm x x x
260 bis 277 mm x x x
280 bis 297 mm x x x

 

Wichtig: Falls Ihre Bestellung bei uns mehrere Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten umfasst, werden die Waren grundsätzlich zusammen kommissioniert und gemeinsam ausgeliefert. Das bedeutet, dass das Produkt mit der längsten Lieferzeit innerhalb Ihrer Bestellung immer auch die Lieferzeit der gesamten Bestellung bestimmt!

 

Anschauungsmaterial und Muster für die Zarge Ceru TMQ

Vor dem Einkauf können Sie hier die Oberfläche und die Zierbekleidungen der Zarge Ceru schon einmal in einer hohen Bildauflösung betrachten und von zu Hause aus in aller Ruhe überprüfen, ob das farbliche Erscheinungsbild unserer Umfassungszarge auch zu Ihnen oder zu der bei Ihnen zu Hause vorhandenen Inneneinrichtung passt ✓

Erscheinungsbild der CPL Decklage

Oberflächenmuster der CPL Oberfläche von der Zarge Modell Ceru TMQ

 

Ceru TMQ Zargenprofil Rundkante glatt

Zarge Ceru TMQ CPL Ulmacea mit Zargenprofil Rundkante glatt

Ceru TMQ Zargenprofil Rundkante profiliert

Zarge Ceru TMQ CPL Ulmacea mit Zargenprofil Rundkante profiliert

Wichtig: Das oben gezeigte Anschauungsmaterial soll hinsichtlich der Darstellung nur als eine Momentaufnahme dienen. Das Erscheinungsbild der Oberflächen von Tür und Zarge hängt grundsätzlich von der Leistungsfähigkeit Ihrer Grafikkarte ab und kann Aufgrund browserabhängiger Farbabweichungen immer nur unverbindlich sein!

Oberflächenmuster per Versand nach Hause bestellen

Gegenwärtig arbeiten wir mit Hochdruck an unserem Mustertafelversand! Bis zur Fertigstellung des Mustertafel- versands, können Sie die CPL Oberfläche der Zarge Ceru leider noch nicht per Versand nach Hause bestellen ...

 

CPL Oberflächen bieten hervorragenden Pflegekomfort

Klassisch, zeitlos und ganz ohne Kompromisse. Die Farbveredelung der Holzzarge Ceru lässt sich mit zahlreichen Möbeln kombinieren und bietet dabei immer einen Hauch von Noblesse. Gepaart mit Qualitätseigenschaften, wie Hitze- und Lichtbeständigkeit, erzeugt die fleckenunempfindliche Laminat Oberfläche nicht nur ein ästhetisches Ambiente innerhalb der Räume, sondern garantiert dem Käufer auch eine überragende Pflegeleichtigkeit ✓

Pflege und Reinigung der CPL Oberflächen

Das Holzzargen Modell Ceru wurde speziell für Türenkontor24 produziert und erfüllt alle Anforderungen, welche Wohnungsbesitzer an eine moderne Zarge stellen. Bei richtiger Pflege erfreut Sie diese Zarge viele Jahre, denn mit dem Kauf haben Sie sich ein Höchstmaß an Qualität gesichert. Damit das auch weiterhin so bleibt und Sie im Laufe der nächsten Jahre keine bösen Überraschungen erleben, empfehlen wir folgende Reinigungsanwendungen:

Nach dem Einbau der Zarge

Nach abgeschlossener Zargenmontage sollte eine Grundreinigung erfolgen, um vorhandenen Montageschmutz zu entfernen. Beachten Sie dabei bitte unbedingt, dass eventuelle Verunreinigungen durch Montageschaum auch bei CPL Oberflächen später zu Verfärbungen führen können! Zum Entfernen dieser Verunreinigungen sollten Sie immer auf einen Schwamm zurückgreifen und den Bauschaum noch vor dem aushärten, sofort durch flächiges Abreiben entfernen. Lösemittelhaltige Reinigungsmittel oder Scheuermittel dürfen zur Reinigung nicht verwendet werden!

Lange Freude durch die richtige Pflege

Das Zargen Modell Ceru bedarf wegen seiner pflegeleichten und hygienisch dichten Oberflächenstruktur keiner besonderen Pflege. Auch die regelmäßige Reinigung bedarf nur minimalen Aufwand und erfordert wenig Zeit. Alle Flächen lassen sich sehr leicht reinigen. Sie brauchen die Oberflächen nur mit einem feuchten Tuch abwischen und anschließend mit einem fusselfreien Baumwolltuch trocken polieren. Bei der Oberflächenreinigung möglichst immer in Richtung der Maserung arbeiten und unbedingt kratzende oder scheuernde Reinigungsmittel vermeiden!

Auf keinen Fall sollten ätzende, säurehaltige, alkalische oder lösungsmittelhaltige Reinigungsmittel zum Einsatz kommen, die das Continuous Pressure Laminate beschädigen könnten. Ebenso ist der Kontakt mit Klebstoffen, Silikonen, Ölen und mit Fetten zu vermeiden. Zudem sollte die CPL-Oberfläche keinesfalls mit Scheuermitteln, Schleifkörpern oder scharfen und spitzen Gegenständen bearbeitet werden, da diese irreparable Schäden auf der Oberflächenstruktur hinterlassen können und dieses mit einem abrasiven Materialabtrag einher gehen kann!